Inhalt Klassiker:

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

- von ARNIM, Elizabeth: "Verzauberter April"

- AUSTEN, Jane: Verschiedene

- BRONTË, Emily: "Sturmhöhe"

- DICKENS, Charles: Sämtliche Werke

- DOSTOJEWSKI, Fjodor M.: "Schuld und Sühne"

- von EICHENDORFF, Joseph: "Aus dem Leben eines Taugenichts"

- FONTANE, Theodor (Deutschland, 1819 - 1898): Verschiedene

FRISCH, Max (Schweiz, 1911 - 1991): "Fragebogen"

- von GOETHE Johann Wolfgang: "Dichtung und Wahrheit - Aus meinem Leben" (Autobiographie)

- HESSE, Hermann (Deutschland, 1877 - 1962, Schweiz): Sämtliche Werke

- JAMES, Henry (USA, 1843 - 1916, England): "Bildnis einer Dame"

- KELLER, Gottfried (Schweiz, 1819 - 1890): "Der Grüne Heinrich"

- SHAKESPEARE, William (England, 1564 - 1616):  Verschiedene

- STENDHAL (Marie-Henri Beyle): "Rot und Schwarz"

- WILDE, Oscar (Irland, 1854 - 1900): "Das Bildnis des Dorian Gray"

- WOOLF, Virginia (England, 1882 - 1941): "Zum Leuchtturm" und weitere Werke...

Merkmale eines Klassikers

  • lange überregionale Bekanntheit (oft auch generationsübergreifend)
  • gewisser Traditionswert
  • hoher Wiedererkennungswert
  • hohe Qualität wird zugestanden
  • Innovationspotential
  • Einfluss auf die Kultur
  • bei Texten: Zeitlosigkeit der Themen, so zum Beispiel Liebe, Hass & Wut, Familie, Abenteuer, Widerstand & Anpassung

Es müssen nicht alle Merkmale auf jeden Klassiker zutreffen.

Quelle:   https://de.wikipedia.org/wiki/Klassiker

von ARNIM, Elizabeth: Verzauberter April

Inhalt:

"An jene, die Glyzinen und Sonnenschein zu schätzen wissen. Kleines mittel-alterliches Castello an der italienischen Mittelmeerküste für den Monat April möbliert zu vermieten. Z, Postfach 1000, The Times."

Diese Anzeige ist Anlass für vier ernsthafte englische Damen, aus ihrem Alltagsleben auszubrechen. So entdecken sie nicht nur den Zauber der italienischen Natur, sondern ganz beiläufig auch sich selbst.  (Quelle: Verlagstext insel taschenbuch Grossdruck)

Köstlich, bezaubernd, humorvoll....!

 

 

 

  

AUSTEN, Jane (England, 1775 - 1817)

From Chapter 22, illus. by CE Brock (Presumed Public Domain, via Wikipedia)

 

  https://austenprose.files.wordpress.com/2011/05/the-annontated-sense-and-sensibility-edited-by-david-m-shapard-2011.jpg  

BRONTË, Emily: Sturmhöhe

Buchcover Anaconda (31. Juli 2009)
ISBN-13: 978-3866474314

Inhalt:

Heftigen Stürmen ausgeliefert, liegt der Gutshof 'Wuthering Heights' auf einer Anhöhe in Yorkshire, inmitten einer düsteren Moorlandschaft. Dort lebt der alte Earnshaw mit seinen drei Kindern Catherine, Hindley und Heathcliff. Letzterer, ein Findelkind aus den Elendsquartieren Liverpools, ist von Earnshaw aufgenommen worden, und obwohl alle drei Kinder die gleiche Erziehung genießen, kann der Adoptivsohn seine Vergangenheit nicht abschütteln. Sein ungestümes und schroffes Wesen, sein aufbrausendes Temperament offenbaren seine Herkunft. Nach dem Tod des alten Earnshaw ziehen über 'Wuthering Heights' dunkle Wolken auf: Obwohl Catherine ihren Adoptivbruder liebt, weist sie ihn aufgrund der Standesunterschiede schroff zurück. Gedemütigt verläßt Heathcliff den Hof, um später wiederzukommen und gezielt Rache zu üben...

(Quelle: Verlagstext Diogenes)

 

Genealogie Heathcliff sowie die Familien Earnshaw und Linton

 Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sturmh%C3%B6he

Charles DICKENS (England, 1812 - 1870)

 

(Bildquelle: Foto: dpa/Charles Dickens Museum)